Berta Knitted Jumper Natural

€115,00
inkl. MwSt. zggl. Versandkosten

Material: 50 % recycelte Baumwolle, 50 % Bio-Baumwolle

Gummizüge in Bündchen und Kragen: Biologisch abbaubares Elasthan ( Roica® V550)

Stoffherkunft: Recycelte Baumwolle ist Pre-Consumer-Abfall (Schnittabfall in Fabriken), sie stammt aus verschiedenen Orten, einschließlich Asien, und ändert sich mit jeder Charge. Die Garne werden in Alicante, Spanien, hergestellt.

Hergestellt in Portugal

Ines ist 179 cm / 100C groß und trägt Größe XXL


Customer Reviews

Based on 54 reviews Write a review

Tax € 21,85
This part is forwarded to the tax authorities.

Production Cost € 35,34
Production Costs include costs for fabrics, sampling, sourcing and labour.

Fulfilment € 12,18
This includes fees for handling, storage, customer service as well as postal charges which we forward to our fulfilment partners. 

Company Costs € 41,45
Company costs include all expenses for office space, employees, marketing, IT costs and our profit margin. Depending on the product, the profit margin is about one third of the company costs.

Social Responbilities € 0,50
For every order we give away to charity.

Payment Fees € 3,68
This fee is forwarded to the payment provider.

FAQ

Fragen, die du dir vielleicht stellst
Bitte orientiere dich an der Größentabelle, beachte aber, dass Abweichungen bei der Art der Zusammensetzung, die wir verwenden, normal sind. Nimm zum Messen einen Artikel, den du zu Hause hast und vergleiche die Maße mit der Größentabelle des gewünschten Produkts.

Wir verwenden in unseren Kleidungsstücken keine herkömmliche Synthetik. Das bedeutet, dass sie sich anders verhalten als die meisten Kleidungsstücke, die du von anderen Marken kennst, die Elasthan oder Polyester (synthetische Fasern) verwenden, um die Kleidungsstücke in Form zu halten. Wir verwenden hauptsächlich Naturfasern und keine herkömmlichen synthetischen Fasern, was bedeutet, dass vor allem nicht gewebte Artikel (Strick, Rippe, etc.) beim Tragen mitwachsen. Bei einigen Artikeln wie z.B. Strickwaren können die Abweichungen recht hoch sein und sind leider kein Grund für eine kostenlose Retoure.
Die Versandländer und -kosten werden an der Kasse automatisch angezeigt. Nach Erhalt deiner Bestellung kannst du sie innerhalb von 14 Tagen auf eigene Kosten zurücksenden. Lies mehr in unseren Rückgabebedingungen.
Wir empfehlen, unsere Kleidung mit Feinwaschmittel oder Waschmittel für Wolle und Seide zu waschen. Denn herkömmliche "Colorwaschmittel" enthalten Enzyme, die die Fasern aufbrechen oder die Farbe entfernen. Die klassische Farbauffrischung, die herkömmliche Waschmittel versprechen, funktioniert vor allem bei Baumwolle. Bei Zellulosefasern haben diese Enzyme genau den gegenteiligen Effekt. Da wir hauptsächlich mit Lyocell-Garnen arbeiten, macht das "falsche" Waschmittel den Umkehreffekt des Colorwaschmittels an fast allen Stellen (z.B. an den Nähten) sichtbar.

Wir empfehlen daher, immer ein für Wolle und Seide geeignetes Waschmittel zu verwenden oder beim Kauf des Waschmittels darauf zu achten, dass es keine Enzyme enthält. Außerdem raten wir dringend zu einem niedrigen Schleudergang und zum Verzicht auf das Trocknen im Wäschetrockner.

Für unsere empfindlicheren Modelle, wie z.B. 100% Cupro, empfehlen wir Handwäsche, wenn du auf Nummer sicher gehen willst.
Das in den elastischen Teilen verwendete Elasthan ist Roica® V550, ein Garn, das sich in der Umwelt abbaut, ohne schädliche Stoffe freizusetzen (nicht ökotoxisch) und mit dem C2C Gold Standard zertifiziert ist. Dieses Garn wird in Japan, Thailand, China und Deutschland hergestellt.

Außerdem werden Corozo-Nüsse (Steinnuss) für unsere Knöpfe verwendet, die in einer familiengeführten Fabrik in Portugal zu Knöpfen geschliffen werden. Für den elastischen Bund unserer Hosen verwenden wir eine Mischung aus 50% Naturkautschuk und 50% Bio-Baumwolle. Diese Naturkautschukbänder werden in einer kleinen Fabrik in Österreich hergestellt.

Die Metallschieber, die wir in einigen Produkten verwenden, werden in Vila Nova de Gaia, Portugal, in einem kleinen Familienbetrieb hergestellt. Das Material für die Schieber wird in Europa (Luxemburg und Belgien) bezogen und ist nickelfrei.